banner

Taradeau – Winzerort im Herzen der Provence

Nur 30 Minuten vom Mittelmeer und 45 Minuten vom Sainte-Croix-See und den Gorges du Verdon entfernt schmiegt sich das kleine provencalische Dorf in das Tal des Flusses Florièye im Department Var. Zentrum des Var wird die Region genannt, dessen Mittelpunkt das kleine Städtchen Draguignan ist.

Bekannt ist Taradeau für seine hervorragenden Weine, die uns unsere Freunde aus Taradeau in jedem Jahr bei ihrem Besuch in Röhrmoos präsentieren. Überragt wird Taradeau von einem Wachturm aus der Zeit der Sarazenen und einer Kapelle aus dem 12. Jhd. – ein wunderbarer Aussichtspunkt um den Blick, in das Hinterland der Cote d’Azur schweifen zu lassen oder das Meer in Blick zu nehmen.

Das Var vereint eine Vielfalt von Landschaften – das macht das Besondere dieser Region aus: traumhafte Küstenstreifen, Gebirgsketten voller Wälder, sonnige und üppige Täler sowie scheinbar endlose Hügelwellen und wunderbare Hochebenen, aus denen Kalksteinfelsen aufragen. Jedes der kleinen Dörfer zeigt einen ganz eigenen Charme und die Kunst zu leben, l’art de vivre: Boule-Spieler auf dem Dorfplatz, wunderbare kleine Märkte, auf denen man die regionalen Spezialitäten Wein, Olivenöl und Trüffel entdecken kann.